LIP-Aufstellung

Lebensintegrationsprozess nach Wilfried Nelles

Ausbildung:

Grundstufe

Hauptstufe


"Der Lebensintegrationsprozess (LIP) ist eine neue Form der therapeutischen Arbeit mit Aufstellungen. Neu sind dabei zwei Dinge: Erstens geht es, anders als bei Familien- oder Systemaufstellungen, nicht um Beziehungen zu anderen Menschen oder den Platz und die Rolle in einem System, sondern einzig und allein um den einzelnen Menschen und dessen innere Haltung zu sich selbst. Zweitens werden den Stellvertretern in einer LIP-Aufstellung feste Plätze zugewiesen. Diese Plätze ergeben sich aus Wilfried Nelles‘ Theorie der Entwicklung des menschlichen Bewusstseins und den darin beschriebenen (sieben) Lebens- und Bewusstseinsstufen."

Zitat Wilfried Nelles

 

http://www.nellesinstitut.de/seminare/lebensintegrationsprozess/

Neue Termine für Aufstellungen:

Mit den eintätgigen Seminaren geben wir die Möglichkeit die Aufstellungsarbeit LIP nach Wilfried Nelles kennen zu lernen. Vielleicht entwickelt sich nach dem Tag die Lust, mehr darüber zu erfahren. Um weitere Infos zu erahlten, habe ich die Links unten angefügt. Viel Spass beim Stöbern.

 

Ist das Interesse an einem eintägigen Seminar dabei zu sein da, bitte unter "Kontakt" oder über Tel: 079 473 95 57 oder E-Mail: gabi_hofmann@bluewin.ch melden.

 

Nächste Termine für eintägige Seminare:

Neue Termine für Aufstellungen im 2020 werden in Kürze folgen


Interesse an der Grund- oder Hauptstufe?

Die Homepage Nelles Institut Schweiz gibt weitere Informationen.